Die Insel Kreta ist ein verschlossenes Paradies.

Elpis Melena

Liebe Wanderfreunde,

Kreta schenkt sich nicht jedem, und es bewahrt auch dem ­erfahrenen Reisenden immer noch Überraschungen. Ob es Begegnungen mit Menschen sind oder unerwartete Natur­erlebnisse.

Aus der Lust, das Leben auf Kreta immer weiter zu erkunden, ist eine neue Reisefacette entstanden. Die kleinen kulinarischen Entdeckungen, die uns schon immer beim Wandern begleitet haben, werden nun auf einer speziellen Fahrt in den Mittelpunkt treten. Wir öffnen die Tür hinter Souvlaki und Tsatziki – kosten, proben und loben die lokale kretische Küche – Entdeckungen in einem (fast) verschlossenen Paradies....

Auf neue Töne und Begegnungen unterwegs freut sich,
Herzlichst – Ihre / Eure

Frauke Schlegelmilch